Lese-Agentur Sabine Fecke
Sigrid Zeevaert
 
 

Sigrid Zeevaert


Sigrid Zeevaert wurde 1960 in Aachen geboren und wuchs mit vier Geschwistern auf. Bereits in der Grundschule begann sie, Geschichten zu schreiben. Nach dem Abitur entschied sie sich zunächst für den Lehrerberuf. Als Teil der Abschlussprüfungen entstand dabei ihr erstes Kinderbuch ("Max, mein Bruder"), für das sie auf Anhieb einen Verlag fand und einige Auszeichnungen erhielt. Weitere Bücher folgten, seit vielen Jahren arbeitet sie als freie Autorin. Ihre mehr als 30 Bücher, die in viele Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet wurden (u.a. Kinderbuchpreis des Landes NRW, Zürcher Kinderbuchpreis, Friedrich-Bödecker-Preis, Sankei Childrens Book Award Japan) gehören fast ausnahmslos dem Genre des realistischen Kinderbuchs an. Immer wieder fasziniert sie, wie einmalig jede Geschichte für sich ist. Mit einem besonderen Blick auf ihre Protagonisten und die Welt, in der sie leben, gelingt es ihr, einfühlsam und altersgerecht Verständnis, Anteilnahme und Lesebegeisterung bei den Kindern und Jugendlichen zu wecken. Mit und in ihren Lesungen möchte sie den Kindern eine eigene Sprache geben.
Neben den Büchern hat Sigrid Zeevaert zahlreiche Kurzgeschichten, Hörfunkbeiträge sowie mehrere Kindertheaterstücke  geschrieben. Eines ihrer Bücher wurde für das ZDF verfilmt, das Drehbuch hierfür schrieb sie selbst, ein zweites Drehbuch ist in Arbeit. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Aachen. Mehr zu ihr auf www.sigridzeevaeert.de

Pressestimmen
Emma ist eben doch ein Glückskind
„Ein einfühlsames, warmherziges Buch über eine Kinderfreundschaft.“ Querlesen, Esther Marthaler

„Diese warmherzige und einfühlsame Freundschaftsgeschichte ist reichhaltig und wunderschön farbig illustriert. Sie erzählt in kurzen Kapiteln und altersgerechter Sprache vom Kinderalltag. Das ermöglichst Vorlesen gleichermaßen wie erstes Selberlesen. Uneingeschränkt empfehlenswert!“ Evangelische Büchereien im Rheinland, Sonja Fuchs

Anton und Annabel
"Kinderbücher erzählen oft davon, wie Kinder die Welt sehen. Selten geschieht dies konsequent aus der Kinderperspektive. ... Klein sein ist hier schon ganz groß." Stuttgarter Zeitung

Gehen immer weiter
"Ein zutiefst bewegender Roman über einen Jugendlichen, der viel zu früh Verantwortung übernehmen muss und daran zerbricht." BuchMarkt
 
Josh ist mein Freund
„Eine sehr anrührende Geschichte über die Kraft einer Freundschaft…. Jan und Josh sind zwei Helden, die man sofort ins Herz schließt.“ Lilipuz, WDR 5

Bücher (Auswahl):
Ab 6 Jahren:
Emma ist eben doch ein Glückskind
Thienemann Verlag   IBSN 978-3-522-8431-1            12,99 €

Annabel und Anton – Tür an Tür in Haus Nr. 9
Gerstenberg Verlag   ISBN 978-3-8369-5848-6          12,95 €
Ab 8 Jahren
Josh ist mein  Freund
Beltz & Gelberg   ISBN 978-3-407-74199-8                 6,95 €
(dazu Schulmaterialien erhältlich)

Ab 9 Jahren
Mehr als ein Spiel
DTV   ISBN 978-3-423-70718-3                                 5,95 €

Weiberkram ?
Hase & Igel Verlag   ISBN 978-3-8676-0127-6            4,90 €

Ab 10 Jahren
Max, mein Bruder
Arena-Verlag   ISBN 978-3-401-50251-9                   4,99 €
Dto. Textausgabe mit Materialien
Schroedel Verlag   ISBN 978-3-507-47443-7             6,50 €

Ein Meer voller Sterne
Razamba Verlag   ISBN 978-3-9417-2504-1              9,90 €

Mit & ohne Hotte
Schroedel  Verlag   ISBN 978-3-507-47019-4            6,50 €
(Textausgabe mit Materialien)

Ab 12 Jahren:
Wer ich bin
Razamba  Verlag  ISBN  978-3-9417-2528-7           12,90 €

Gehen, immer weiter
Thienemann Verlag   ISBN 978-3-522-20211-4        12,99 €