Lese-Agentur Sabine Fecke
Manfred Theisen
 
 

Manfred Theisen

Manfred Theisen, Jahrgang 1962, studierte Germanistik, Anglistik und Politik, arbeitete zwei Jahre in Russland für das Innenministerium, leitete eine Tageszeitung und lebt heute als freier Autor in Köln. Seine Romane wurden in mehrere Sprachen übersetzt und ausgezeichnet. Gerne bezieht er politische Themen in die Handlungen seiner Jugendbücher ein, die er spannend und für die Leser nachvollziehbar schildert. Mehr Informationen:
www.manfredtheisen.de,

www.facebook.com/ManfredTheisen/ Interview „Empathie macht Demokratie erst möglich“

www.bpb.de/gesellschaft/kultur/kulturelle-bildung/135138/interview-mit-manfred-theisen

Lesungen und Schreibworkshops

Lesungen:
 1.-4. Klasse: Eine „Monsterland“-Lesung ist unterhaltsam, witzig und ein bisschen gruselig.
 3.-6. Klasse: Die Kinderserie „Nerd“ behandelt das Thema Mobbing im Stil eines  Comicromans auf eine urkomische Art. Besonders geeignet ist die Lesung für lesefaule Jungs und bietet zugleich gute Einstiegsmöglichkeiten für ein Gespräch über das ernste Thema. Zudem werden Einblicke in die Entstehung eines Comicromans mittels Originalzeichnungen vermittelt (s.a. „Mobbing-Workshop“).
 6./7.-12. Klasse: Im Fokus stehen aktuelle und historisch brisante Themen, die zum Schulstoff zählen. Die Lesung wird durch kurze Video-Einspieler aufgelockert, um das Thema zu veranschaulichen. Zudem plaudert der Autor aus dem Nähkästchen und erzählt fesselnd von seinen Recherchearbeiten während der Entstehung des Buches:
Cybermobbing und Mobbing thematisieren die Romane „Täglich die Angst“ und „Weil es nie aufhört“: Ziel ist eine Diskussion über soziale Netzwerke, Mediengebrauch und den richtige Umgang. Flucht, Migration und Integration stehen im Fokus des Romanes „Checkpoint Europa“ und der Anthologie „Unbehauste 23“, Neonazis und Drittes Reich thematisieren die Jugendromane, „Angst sollt ihr haben“ und „Ohne Fehl und Tadel“.

Schreibworkshops:
Mobbing-Workshop 4.-7. Klasse:
Thematisiert wird das Thema sowohl in der Klasse, als auch in sozialen Netzwerken. Durch das Schreiben sollen Mobbing-Mechanismen entlarvt und reflektiert werden. Zum Einsatz kommt die Buchserie „Nerd Forever“ sowie Videos, die zeigen, dass auch Tiere sich untereinander hänseln. Einige der in Einzel- bzw. Gruppenarbeit entstandenen Texte der Schüler können am Ende eingesprochen und mit Videos unterlegt werden (Foto-Einwilligung der Eltern nicht nötig).

„Medialen Schreiben“ ab 7. Klasse:
Seine Workshops mit Jugendlichen gestaltet Manfred Theisen mit einem seit über 11 Jahren erprobten didaktischen Konzept: Angeregt durch Videos, schreiben und sprechen die Teilnehmer eigene Texte ein, die sie anschließend mit Videos und ggf. Musik unterlegen. Das Ergebnis: ein les-, hör- und anschaubares Literaturprodukt. Die YouTube-SocialNetwork-Generation gelangt so zu einem neuen und verbesserten Umgang mit der eigenen Sprache und nutzt Medien auf eine kreative und produktive Weise.
Auswahl Videobeispiele: www.youtube.com/watch?v=Qa7zqgH8EVI,
http://fsg-trier.de/gedanken-als-gedicht/,
www.youtube.com/watch?v=NYu7l3j4ajk; www.youtube.com/watch?v=PRwY5_VpNQY; www.youtube.com/watch?v=QavcW3noxGs

Pressestimmen
Nerd forever
„Das anspruchsvolle und lustige Buch „Nerd forever“ hat mir sehr gut gefallen. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen.“ R.M, im Eselsohr

Wake up
Thema: Demokratie/Ökologie/Atomkraft - „Gekonnt erzähltes politisches Thema – durch die verwobene Liebesgeschichte zudem mit einem Schuss Humor vom ganz normalen Leben.“ Kölnische Rundschau

Täglich die Angst
Thema: Mobbing - „Das Buch eignet sich gut als Diskussionsgrundlage in Schulen. Es zeigt, wie hilflos die Opfer sind, wenn alle wegschauen und dadurch die Täter noch mutiger machen, die gar nicht realisieren, was sie eigentlich tun ...“ Literatur.de

Checkpoint Jerusalem:
Thema: Nahost/Israel - „Unberührt bleibt niemand, der das Buch einmal in die Hand genommen hat.“ Frankfurter Rundschau
„…vermittelt grundlegende Fakten und einen Einblick in die Komplexität des Themas…Ein sehr lesbares Buch!“ Süddeutsche Zeitung

Bücher (Auswahl)
Ab 8 Jahren
Monsterland – Ein Geist auf der Flucht
Cbj Verlag   ISBN 978-3-570-16322-1           Euro 10,99
Monsterland – Das Gruseltreffen
Cbj Verlag   ISBN 978-3-570-16323-8           Euro 10,99

Ab 10 Jahren
Nerd forever – Klassenfahrt in die Hölle
Cbt Verlag   ISBN 978-3-641-16832-2           Euro   6,99
Nerd forever – Ich glaub‘ mich trifft ein Ball
Cbj Verlag   ISBN 978-3-570-0157909           Euro   9,99
Nerd forever-im Würgegriff der Schule
Cbj Verlag   ISBN 978-3570223932               Euro   7,99

Ab 12 Jahren
Täglich die Angst
Cbt Verlag   ISBN 978-3-570-30363-4           Euro   5,95
Checkpoint Jerusalem
CbtVerlag   ISBN 978-3-30249-0                  Euro   6,90

Ab 13 Jahren
Checkpoint Europa- Flucht in ein neues Leben
Cbt Verlag   ISBN 978-3-570-31076-5          Euro   8,99
Weil es nie aufhört
Cbj Verlag   ISBN 978-3-570-30902-5          Euro   7,99
Wake up
Bastei Lübbe Verlag   ISBN 978-3414823304    Euro   6,99
Watching you
Sauerländer Verlag   ISBN 978-3-7941-8099-8 Euro  14,95

Ab 14 Jahren
Angst sollt ihr haben (Sept. 2017)
Cbt Verlag   ISBN 978-3-570-31154-7          Euro   8,99

Unterrichtsmaterialien:
https://www.randomhouse.de/content/download/schulbus/checkpoint.pdf
http://media.goethe.de/ins/nl/kij/täglichdieangst.pdf