Lese-Agentur Sabine Fecke
Buchtipp
 
 

Buchtipp

Neal Shusterman, Kompass ohne Norden

Posted by Sabine (enibas) on [PUBL_DATE]
Buchtipp >>

„Der einzige Maßstab für die Wirklichkeit ist unser Verstand. Aber was geschieht, wenn dieser zu einem krankhaften Lügner wird und sich auf fantastische Reisen begibt?“
Dieser zu Herzen gehende Roman schildert, wie der 15jährige Caden den Ausbruch seiner Krankheit, Schizophrenie oder bipolare Störung, erlebt und nimmt uns mit in seine paranoiden Zustände, wo der Verstand vollkommen ausgeschaltet ist. Aber wir erleben auch seine schrittweise Genesung mit. Ein Roman, der uns  unmittelbar, ohne Distanz, miterleben lässt, was Caden fühlt und was er erlebt.
Der Sohn des Autors hat eine solche Erkrankung erlebt und überlebt und hat seinen Vater an seinen Wahnvorstellungen teilhaben lassen. Auch die Illustrationen stammen von ihm.
Shusterman hat den Roman als Trost für alle diejenigen geschrieben, die in den Tiefen gewesen sind, aber auch um Verständnis und Mitgefühl für die Erkrankten zu vermitteln.
Für Leser und Leserinnen ab 14 Jahren
Barbara Scholz 

Last changed: 12.12.2019 at 16:16:14

Back