Lese-Agentur Sabine Fecke
Gina Mayer
 
 

Gina Mayer

Foto: Sibylle Pietrek

Gina Mayer, 1965 geboren, ging in Schwäbisch Hall zur Schule und lebte danach ein Jahr in Neapel. Sie studierte Grafik-Design in Trier und Düsseldorf und arbeitete als Werbetexterin. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder begann sie zu schreiben. Inzwischen hat sie eine Vielzahl an Büchern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Ihre Werke wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und standen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Düsseldorf.
Bei den Lesungen aus den Kinderbüchern spielt die Interaktion mit den Zuhörern eine wichtige Rolle. Gina Mayer gelingt es mühelos, ihr Publikum in den Bann zu ziehen. Mitdenken, Mitmachen und eine Menge Bewegung und Spaß sind angesagt. Bei den ganz Kleinen bringt sie ihre Ukulele mit.

Mehr Informationen: www.ginamayer.de , https://www.facebook.com/gina.mayer1
Interview-Videos über „Der magische Blumenladen“: www.youtube.com/watch?v=MGta16uquxM ; https://www.59plus.de/frankfurter-buchmesse-gina-mayer/

Angebot: Lesungen und Schreibworkshops
Lesungen, gerne auch mit Ukulele. Lesungen mit sehr groĂźen Gruppen (ĂĽber 60 Kindern) und in Turnhallen bitte nur nach RĂĽcksprache!

1.-4. Klasse: „Der magische Blumenladen“, „Das Hotel der verzauberten Träume“, „Lila und Zausel“, „Theo und Oleander und der unsichtbare Mops“
Dauer: 60 Min., ca. 60 Kinder

5./6. Klasse: „Die Schattenbande“, „Internat der bösen Tiere“
Dauer: 70 Min., ca. 60 Kinder

7.-12. Klasse:„In guten wie in toten Tagen“, „Das Maikäfermädchen“
Dauer: 90 Min., ca. 60 Jugendliche

Schreibworkshops
Bei den Schreibworkshops steht die Freude am Erfinden und Fabulieren an erster Stelle. Mit spannenden Schreibaufgaben und lustigen Wort-Spielen erfahren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen, wie viel Spaß kreatives Schreiben machen kann. Je jünger die Zielgruppe ist, desto kleinteiliger und spielerischer ist der Ablauf. Die Text-Ergebnisse werden am Ende von ihren Verfassern in der Gruppe vorgestellt. Bei den Größeren untersuchen wir, was einen Text spannend und faszinierend macht. Wo zieht uns die Geschichte in den Bann und wo kann man noch nachbessern?

Pressestimmen
Der magische Blumenladen
„Der erste Band rund um den magischen Blumenladen kommt wirklich zauberhaft daher: Heiter, schnell zu lesen (oder vorzulesen!) und mit Figuren, die man gerne näher kennen lernen möchte. Liebevoll gemacht und zuckersüß.“ Stiftung Lesen

„Mit einer gewählten blumigen Sprache und Sätzen, die für junge Leser nicht zu lange oder kompliziert gebaut sind, versteht es die Autorin, den Leser in die Welt von Violet abtauchen zu lassen. Man spürt direkt die gemütliche Atmosphäre im Blumenladen, man riecht förmlich die Blumen und man möchte sich am liebsten selbst eine Tasse Tee holen. Die Schriftgröße erlaubt es schon jungen Lesern, das Buch selbstständig zu lesen. Das Buch ist in neun Kapitel unterteilt, die nicht zu lange sind und somit immer wieder eine Lesepause erlauben. In der Schule geben die einzelnen Kapitel eine Möglichkeit zur Differenzierung zwischen schnellen und langsameren Lesern. Für das Thema Blumen und Magie können sich bei entsprechender Vorbereitung sicher beide Geschlechter begeistern.“ https://lesen.tibs.at

Das Hotel der verzauberten Träume
„Gina Mayer spinnt hier eine wunderbar traumhafte und magische Geschichte, in die man sofort eintaucht und deren Ereignisse einen mitreiĂźen. Dabei gelingt es der Autorin nicht nur die Handlung selbst spannend und fesselnd zu erzählen, sondern auch Orte und Personen sympathisch und authentisch darzustellen. Sofort kann man sich in JoĂ«lle und ihren Bruder hineinversetzen und fiebert mit ihnen mit. „Das Hotel der verzauberten Träume“ ist eine neue Kinderbuchreihe voller Geheimnisse, magischer Talente und träumerischer Aufgaben.“ https://www.janetts-meinung.de 

Schattenbande
„Auch das ist ein Teil der deutschen Geschichte: auf sich selbst gestellte Kinder im Berlin der 1920er Jahre, die sich durch Diebstahl ihr tägliches Überleben sichern mussten. Der stilistisch an die Kinderliteratur jener Zeit angelegte Pageturner verbindet Sozialkritik mit Spannung und einem Schuss Phantastik, zeigt Zusammenhalt und Vertrauen als Prüfstein für jegliches menschliche Miteinander.“ Jurybegründung zur Nominierung auf die Shortlist zum deutsch-französischen Jugendliteraturpreis 2014

BĂĽcher (Auswahl)
Ab 5 Jahren
Lila und Zausel - Kinderserie mit Illustrationen von M.A. Schulze, drei  Bände
Lila und Zausel – Der zauberhafte Ponyhof (Bd. 1)
Ravensburger Verlag   ISBN 978-3-473-36594-4                       12,99 €

Ab 6 Jahren
Der magische Blumenladen (Erstleser) –bisher vier Bände
Die verschwundenen Katzen (Bd.1)
Ravensburger Verlag   ISBN 978-3-473-36125-0                         7,99 €

Nixe Lulu und die Meerhexe
Ravensburger Verlag - Leserabe   ISBN 978-3-473-36548-7      7,99 €

Ab 8 Jahren
Der magische Blumenladen - Kinderserie mit Bildern von J. Tourlonias zwölf Bände
Der magische Blumenladen – ein Geheimnis kommt selten allein (Bd. 1)
Ravensburger Verlag   ISBN 978-3-473-40405-6                        9,99 €

Die Wunderkiste (Bd.1)
WOWBooks   ISBN 978-3-96177-009-0                                    14,00 €

Theo und Leander und der unsichtbare Mops
Ueberreuter Verlag   ISBN 978-3-7641-5087-7                           9,95 €

Ab 9 Jahren
Das Hotel der verzauberten Träume – vier Bände
Das Hotel der verzauberten Träume – Fräulein Apfels Geheimnis (Bd. 1)
arsEdition   ISBN 978-3-84582922-7                                        12,00 €

Ab 10 Jahren
Internat der bösen Tiere – Die Prüfung (Bd. 1)
Ravensburger Verlag   ISBN 978-3-473-40842-9                     14,99 €

Kinderserie mit Frank M. Reifenberg und Ill. von Gerda Raidt
Die Schattenbande legt los (Bd. 1)
Oetinger TB   ISBN 978-3-8415-0435-7                                     7,99 €
Die Schattenbande jagt den EntfĂĽhrer (Bd. 2)
Oetinger TB   ISBN 978-3-8415-0436-4                                     7,99 €

Ab 13 Jahren
Morgen wirst du sterben
Edition Oberkassel   ISBN 978-3-95813-049-4                        11,99 €

Ab 15 Jahren
In guten wie toten Tagen
Scipt 5   ISBN 978-3-8390-016-6                                             14,95 €

Ab 16 Jahren
Das Maikäfermädchen
Aufbau TB   ISBN 978-3-7466-3053-3                                       9,99 €