Lese-Agentur Sabine Fecke
Buchtipp
 
 

Buchtipp

Elisabeth Steinkellner, Papierklavier - ab 12 Jahren

Veröffentlicht von Sabine am 19.08.2021
Buchtipp »

Maia, 16 Jahre alt, unsentimental, schlagfertig, selbstbewusst, durchaus frauenbewegt und mutig, vertraut ihrem Tagebuch an, was Sache ist. Sie lebt mit ihren zwei jĂŒngeren Schwestern und ihrer  Mutter in einer Zweizimmerwohnung. VĂ€ter gibt es keine, Geld auch nicht. Über ihnen wohnt ‚Oma Sieglinde’, die sie ab und zu sponsert. Vor allem aber gibt sie ihrer jĂŒngsten Schwester Heidi Klavierunterricht, denn sie hĂ€lt Heidi fĂŒr sehr begabt. Und dann ist Oma Sieglinde plötzlich tot. Wie soll es weitergehen? Heidi hat sich aus Papier eine Klaviertastatur gebastelt, auf der sie jetzt ‚spielt‘. Und Maia arbeitet eine zweite Schicht im Saftladen, um Klavierstunden fĂŒr Heidi möglich zu machen. Maias Leben ist nicht einfach, aber sie hat zwei beste Freundinnen, die - wie sie - unangepasst sind, und gemeinsam schaffen sie es immer wieder, Alltagsfrust hinter sich zu lassen und Spaß zu haben.

Ein wunderbar unterhaltsames Buch und eine tolle Einheit von Text und Bild. Es macht riesigen Spaß, es wieder und wieder zu lesen, es macht gute Laune und hilft gegen alle PubertĂ€tszweifel und -sorgen.

Barbara Scholz


Zuletzt geÀndert am: 19.08.2021 um 08:29:41

ZurĂŒck zur Übersicht