Lese-Agentur Sabine Fecke
Buchtipp
 
 

Buchtipp

Linde Hagerup, Ein Bruder zuviel - ab 8 Jahren

Ver├Âffentlicht von Sabine am 19.06.2020
Buchtipp ┬╗

Die Freundin von Saras Mutter ist gestorben und Steinar, ihr kleiner Sohn, wird Saras neuer Bruder. Sie hat ihn schon vorher nicht wirklich gemocht und soll jetzt sogar ihr Zimmer mit ihm teilen. Sara ist ungl├╝cklich und w├╝tend und kann sich mit Steinar nicht anfreunden. St├Ąndig gibt es jetzt Streit. Bei einem erlauschten Gespr├Ąch der Eltern, h├Ârt Sara, dass alles viel einfacher w├Ąre, wenn Sara ein Junge oder Steinar ein M├Ądchen w├Ąre, und sie beschlie├čt, f├╝r Steinar zu Alfred zu werden. Sie schneidet sich nachts ihre Haare ab und zieht Klamotten an, die zu einem Jungen passen und wird f├╝r Steinar der gro├če, starke und ├Ąltere Bruder, den er braucht. Auch die Familie unterst├╝tzt nach kurzer Irritation Saras Verwandlung, und der gewohnte Familienfrieden kehrt zur├╝ck.

Ein warmherziger, liebevoller Roman ├╝ber Geschwisterliebe und Geschwisterstreit mit wunderbar anschaulichen Illustrationen.

Barbara Scholz


Zuletzt ge├Ąndert am: 19.06.2020 um 14:46:44

Zur├╝ck zur ├ťbersicht