Lese-Agentur Sabine Fecke
Portrait Sabine Fecke
 
 

Portrait Sabine Fecke

 

  Foto:privat 

In Hamburg geboren und aufgewachsen, habe ich in den 70iger Jahren in Aachen Stadtplanung studiert. Anfang der 80iger Jahre war ich in diesem Beruf in Berlin tätig.

Nach Heirat und Kinderphase bin ich 1992 in Stuttgart als Seiteneinsteigerin zum Buchhandel gekommen."Learning by doing" war die Devise. Die Themen Leseförderung sowie Kinder- und Jugendliteratur habe ich in Fortbildungen weiter vertiefen können, sodass ich von 1997 bis 2007 erfolgreich die Kinder- und Jugendbuchabteilung der Schiller Buchhandlung in Stuttgart-Vaihingen leiten konnte. 2005 wurde die Buchhandlung von der Arbeitsgemeinschaft der Jugendbuchverlage als "Engagierteste Kinderbuchhandlung in Baden Württemberg" ausgezeichnet.
Während dieser Zeit habe ich zahlreiche Lesungen mit Kinder- und Jugendbuchautor*innen organisiert, die in Schulen und der Buchhandlung stattfanden.

Seit 2008 bin ich mit meiner "Lese-Agentur" selbstständig und in verschiedenen Bereichen aktiv:

Für alle Autor*innen, die Sie auf dieser Webseite finden, organisiere ich Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum. Bitte melden Sie sich bei Interesse an einer Lesung oder Workshop per Mail oder Telefon bei mir, wenn Sie jemanden einladen möchten. Wir können dann beraten, welche Autor*innen wann mit welchen Themen zu Ihrer Zielgruppe passen. 

Alle zwei Jahre wird in Stuttgart-Vaihingen das Lesefest im Kinderhaus Büsnau von mir in Zusammenarbeit mit dem Träger organsiert. Bei den Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen bin ich in Kooperation mit dem Börsenverein Baden-Württemberg für die Lesungen in den Jugendhäusern der Stuttgarter Jugendhausgesellschaft  zuständig. Auch die  "Lesezeit in LE", ausgerichtet vom Kulturamt der Stadt Leinfelden-Echterdingen, unterstütze ich bei der Organisation. Für Verlage organisiere ich projektbezogen Lesereisen einzelner Autor*innen. 

Veranstaltungen zum Thema Lesen werden optimal und umfassend  organisiert. Dabei kann ich auf ein Netzwerk von interessanten Kontakten sowie viel praktische Erfahrung zurückgreifen. Neben meinem Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuchautoren betreue ich auch Autor*innen aus der Belletristik und akquiriere für sie Lesungsmöglichkeiten.

Seit Januar 2012 organisierte ich zunächst für den Klöpfer & Meyer Verlag und nun für den neugegründeten Klöpfer, Narr Verlag die Autor*innenlesungen.

Einige Jahre unterrichtete ich an der FH Esslingen  angehende Kindheitspädagog*innen in der Arbeit mit Kinderliteratur. Für Vorträge aus diesem Themenbereich oder auch z.B. zum Thema Öffenlichkeitsarbeit  stehe ich zur Verfügung.

Ich bin Mitglied im Arbeitskreis Jugendliteratur (AKJ) sowie Gründungsmitglied des Bundesverbands Leseförderung.

Auf Ihre Kontaktaufnahmen freue ich mich!