Lese-Agentur Sabine Fecke
Buchtipp
 
 

Buchtipp

Zoran Drvenkar, Kai zieht in den Krieg und kommt mit Opa zur├╝ck - ab 13 Jahren

Ver├Âffentlicht von Sabine am 05.06.2023
Buchtipp ┬╗

Seit er neun Jahre alt ist, bewundert Kai seinen Gro├čvater. Opa ist f├╝r ihn sein bester Freund, sein Kumpel, sein Held. Denn wenn Opa vom Krieg erz├Ąhlt hat, war er immer ein Held und der Krieg ein gro├čes Abenteuer.

Jetzt beginnt Opas Ged├Ąchtnis nachzulassen, und er m├Âchte deshalb ins Pflegeheim umziehen. Kai ist gekommen, um ihn abzuholen und beschlie├čt, von nun an Opas Ged├Ąchtnis zu sein. Vorher begeben sie sich zusammen auf einen Erinnerungs-Spaziergang in die Vergangenheit. Wir erleben mit den Beiden diese Reise in die Vergangenheit wie ein wirkliches Geschehen. Dabei lernt Kai, dass Krieg keine Heldengeschichte ist, er erlebt die Schrecken des Krieges und erf├Ąhrt, dass auch sein Opa unter dem Krieg sehr gelitten hat.

Ein wirklich bewegender, hervorragend erz├Ąhlter, nur am Anfang etwas irritierender Roman, der die Helden-Mythen vom Krieg entlarvt.

Ich w├╝nsche diesem Buch viele Leserinnen und Leser.

Barbara Scholz


Zuletzt ge├Ąndert am: 05.06.2023 um 08:40:21

Zur├╝ck zur ├ťbersicht