Lese-Agentur Sabine Fecke
Nina Blazon
 
 

Nina Blazon

  Foto: Holger Strehlow

Nina Blazon, 1969 in Slowenien geboren, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Bayern. Nach dem Studium der Germanistik und Slawistik an der Universität WĂĽrzburg unterrichtete sie an verschiedenen Unis, machte ein Praktikum am Theater und war einen Sommer lang fĂĽr die Lokalredaktion der Cuxhavener Nachrichten unterwegs. Danach zog sie in den SĂĽden, absolvierte ein Redaktionsvolontariat, fing als Werbetexterin in einer Agentur an und schrieb fĂĽr die Stuttgarter Zeitung. 2003 wurde bereits ihr allererster Fantasy-Roman - „Im Bann des Fluchträgers“ - mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis und dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. Seither haben ihre BĂĽcher zahlreiche weitere Auszeichnungen erhalten, so bekam „Der Winter der schwarzen Rosen“ 2016 den „Seraph“. Neben Fantasy schreibt sie erfolgreich historische Romane und Krimis. Zudem sind verschiedene KinderbĂĽcher und ein Erwachsenenroman von ihr erschienen.  

Nina Blazon gilt als Ausnahmeautorin im Fantasy-Genre, da sie es kunstfertig versteht, ganz eigene, historisch inspirierte fantastische Welten zu erfinden, das Geschehen aus Sicht fesselnder Charaktere zu schildern und mit modernen Fragestellungen zu verknüpfen. Auch die historischen Romane sind hoch spannend, sorgfältig recherchiert und mit viel Leidenschaft geschrieben. Nina Blazon nimmt ihre Leser mit auf eine bunte, schillernde und spannende Reise, auf der sie viel Neues kennenlernen, kundig und inspiriert zurückkehren.
Die Autorin lebt in Stuttgart.

Mehr Informationen: www.ninablazon.de  
Videolesungen: https://www.youtube.com/watch?v=MmWbbEkfbu8,
https://www.youtube.com/watch?v=zv0P9rsntXY
Literaturfilm: https://www.youtube.com/watch?v=nypBw6oJGEU .
Buchtrailer: https://www.youtube.com/watch?v=1wFZQnNJyLk  

Angebot: Werkstattlesungen, Workshops und Vortrag
Werkstattlesungen
Nina Blazon bietet Werkstattlesungen vor Schulklassen zu all ihren Büchern an und gestaltet sie am liebsten interaktiv. Die Autorin liest nicht nur Teile des zuvor vereinbarten Buchtitels vor, sondern gewährt auch persönliche Einblicke in ihren Berufsalltag und beantwortet Fragen. Dazu bringt sie Bildmaterial oder auch Filme ihrer Recherchereisen mit, um zu zeigen, wie eine Idee oder Beobachtung ihren Weg in eine Geschichte findet. Sie zeigt anschaulich, wie ein Buch entsteht, wie viele Leute daran beteiligt sind, was zum Beispiel ein Lektor oder ein Verlagsvertreter macht oder wie das Buch zum Buchhändler gelangt.

1.-2. Klasse: „Drachen machen freche Sachen“- Lesung für Grundschüler
Mit ihrem Kinderbuch „Der Drache aus dem blauen Ei“ nimmt Nina Blazon Grundschulkinder mit in das Haus der Familie Lukas, wo ganz unvermutet ein kleiner Drache einzieht. Zwischen den Lesestücken lädt die Autorin die Kinder zum Miträtseln und Vermuten ein: Was würde ein kleiner Drache wohl am liebsten essen? Was muss er lernen, um ein richtiger großer Drache zu werden? Und natürlich bleibt genug Zeit für Fragen. Die Autorin gibt zudem Einblick in die Arbeit als Autorin und erklärt z.B., wie die Illustrationen in ein Bilderbuch kommen.
Dauer: ca. 60 Min.

1.-4. Klasse: Weihnachtslesung fĂĽr GrundschĂĽler (Dezembertermine)
Gelesen werden drei in sich abgeschlossene, lustige Geschichten, die in der Weihnachtsanthologie „Mit 24 Geschichten durch die Weihnachtszeit“ des Boje-Verlags erschienen sind. Die Schüler erwartet ein buntes Panorama rund um isländische Weihnachtstrolle, Adventswunder und magische Schokomopser. Zwischen den Lesestellen stellt die Autorin einige witzige und kuriose Weihnachtsbräuche aus anderen Ländern mit Bildmaterial vor.
Dauer: ca. 60 Min.

1.-4. Klasse: "Ein Baum fĂĽr Tomti" - Veranstaltung "Stadt, Land, Baum"
Das Buch spielt in der heutigen Welt und Zeit, beinhaltet aber mit dem kleinen Baumgeist auch ein Phantastik-Element. Themenschwerpunkte: Bäume, Natur, Wald, Großstadtleben, Geschwister, Mut, Freundschaft, Begegnung verschiedener Kulturen und Wesen, Abenteuer.
Wer weiß schon, dass der Ginkgo-Baum, der an der Straßenecke steht, eigentlich eine Tanne ist und schon zur Zeit der Dinosaurier existierte? Dass man aus Kastanien Shampoo kochen kann und dass Fledermäuse am liebsten in Eichen schlafen? Diese und viele weitere spannende Fakten über Bäume, Wald und Natur vermittelt Nina Blazon in ihrer Lesung mit dem phantastischen Kinderbuch „Ein Baum für Tomti“. Baum für Baum lernen die kleinen Helden darin die Natur vor ihrer Haustür kennen und wagen sich schließlich auch in den Wald. Nina Blazon nimmt ihre Leser mit auf diese Reise ins Grüne und vermittelt dabei unterhaltsam und spannend Wissen über Wald, Natur und die Stadtbäume vor unserer Haustür. Denn der Wald beginnt in der Stadt - oder gleich am Pausenhof der Schule.“
Als Lesung: Die Autorin liest einige Passagen aus dem Buch und erzählt über die Geschichte und die Entstehung des Buches. Die Kinder erfahren zudem Wissenswertes über die Stadtbäume (z.B. die Bäume, die am Pausenhof stehen). Zwischen den einzelnen Lesepassagen geht die Autorin mit den Schülern ins Gespräch – und dabei können natürlich jede Menge Fragen gestellt werden.
Dauer: ca. 60 Minuten. Ein bis zwei Klassen (max. ca. 60 SchĂĽler)
Als Werkstattlesung mit Zusatzmaterial (eignet sich für kleinere Gruppen, also bis ca. 30 Schüler): Zusätzlich zu der klassischen Lesung (sh. oben) zeigt Nina Blazon hier Bildmaterial zum Thema Wald und Bäume. Da gibt es auch viel Witziges und Kurioses zu entdecken. Zudem bringt die Autorin Rindenstücke und andere Dinge mit, die die Kinder in dieser Werkstattlesung herumreichen und genau anschauen können. Wenn am Pausenhof Bäume stehen, kann man gerne nach vorheriger Absprache auch einen Teil der Veranstaltung darauf ausrichten, mit den Kindern nach draußen zu gehen und dort direkt „am Baum“ ein paar Fakten zu erklären.
Dauer: ca. 60 Minuten.

5.-8. Klasse: "Wie bannt man Elfen zwischen Buchdeckel?"
Die Werkstattlesung gibt Schülern überraschende und fesselnde Einblicke in die Entstehung des Fantasy-Romans „Silfur – Die Nacht der silbernen Augen“. Mithilfe von Fotos und Filmmaterial nimmt Nina Blazon ihre Zuhörer mit auf Recherchereise nach Island. Dabei folgen sie u.a. gemeinsam den Spuren isländischer Elfen zu den magischen Lava-Wasserfällen. Die Schüler erleben, wie man als Autor Ideen sammelt und (magische) Figuren auf dem Papier lebendig werden lässt. Spannend für Fantasy-Fans – und sicher auch für angehende Jung-Autoren.
Die Autorin passt das Werkstattgespräch der entsprechenden Klassenstufe an.
Dauer: 90 Minuten

Schreibworkshops:
5.-13. Klasse: "Wie schreibe ich Fantasy-Literatur?"

In diesem Workshop entwirft jeder Schüler einen eigenen Fantasy-Charakter und schreibt den Anfang sowie eine zentrale Szene seiner Geschichte. Die Schüler erproben sich aber nicht nur im Schreiben und Entwerfen, sondern lernen Fantasy-Genres und die Grundzüge der literarischen Charakterisierung kennen und erhalten einen Überblick über die wichtigsten sprachlichen Kniffe und stilistische Mittel, mit denen man Spannung erzeugt und einen „guten Einstieg“ schafft.
Dauer: 2-4 Schulstunden (4 Stunden sind besser, damit die SchĂĽler auch Zeit haben, selbst zu schreiben).

Ab Klasse 7: "Gruselgeschichten aus Japan":
Lesung mit Bildmaterial aus „Siebengeschichten“. Die Gruselgeschichten-Anthologie entführt die Leser zu schaurigen und geheimnisvollen Schauplätzen in verschiedenen Ländern. „Die letzte Geschichte“ spielt in Japan und bildet den Schwerpunkt dieser Veranstaltung. Nina Blazon stellt darin die Spuktraditionen und die gängigsten Gespensterfiguren Japans vor, die auch hierzulande in der Popkultur, in Mangas und Animes ihr Unwesen treiben. Dazu zeigt die Autorin Fotos, unter anderem von Holzschnitten des Künstlers Katsushika Hokusai (1760–1849), der die be¬kann¬testen Grusel¬motive der Edo-Zeit festhielt. Kurioses gibt es auch im Hier und Jetzt zu entdecken. Denn wer weiß schon, dass das Vorbild für die Maulende Myrte aus Harry Potter der japanische „Schulgeist“ namens Toire no Hanako-san war?
Dauer: 60-90 Minuten

Ab 8. Klasse/ Studenten: "Charakter-Werkstatt – Von Helden und Antihelden" 
Die Teilnehmer erarbeiten eine Hauptfigur mit passendem Gegenspieler. Anhand von Beispielen aus der Literatur und Filmen wie zum Beispiel „Star Wars“ zeigt die Autorin auf, nach welchen Grundprinzipien Charaktere (genau wie normale Menschen!) „ticken“, wie man sie psychologisch schlüssig aufbaut und ihnen auf dem Papier Leben einhaucht. Ergänzend kommen auch Studien aus der Psychologischen Persönlichkeitsforschung zur Sprache.
Dauer: 2-4 Schulstunden (4 Stunden sind besser, damit die SchĂĽler auch Zeit haben, selbst zu schreiben)

Vortrag
Ab 11. Klasse/ Lehrer, Buchhändler, Studierende:
"Phantastisch! Eine Reise durch die Fantasy-Literatur – Ursprünge, Vorbilder, Genres"

Was hat die heutige Fantasy mit E.T.A. Hoffmann oder Edgar Allan Poe zu tun? Mehr, als man denkt! In ihrem Vortrag spannt Nina Blazon anhand von Beispielen und Motiven den Bogen zu den Vorbildern und Ursprüngen der heutigen Fantasy-Literatur – von Märchenmotiven über die Anfänge der dunklen Phantastik in der Schauerromantik bis hin zu dystopischen Visionen und Völker-Romanen à la Tolkien, wie sie in aktuellen Jugendbüchern zu finden sind.
Dauer: ca. 60 Min

Online-Veranstaltungen
Aufgrund der derzeitigen Situation können auch Lesungen und Gespräche zu einigen Büchern online gebucht werden. Die Bücher, die dafür zu Auswahl stehen, sind: „Ein Baum für Tomti“, „Silfur“, „Laqua“, „Fayra, „Feuerrot“ und „Rabenherz und Eismund“. Diese Online-Veranstaltungen gibt es in zwei Formaten:
Als Live-Online-Lesung: Die Autorin wird zu einem vereinbarten Termin ĂĽber eine der ĂĽblichen Online-Plattformen zugeschaltet und hält die etwa einstĂĽndige Lesung mit Hintergrundinfos zum Buch live am Bildschirm. Im Rahmen dieser Lesung gibt es auch eine Fragerunde mit den SchĂĽler*innen. 
Als Download-Lesung plus Werkstattgespräch: HierfĂĽr stehen im Vorfeld ca. 30minĂĽtige Lesungen zum Herunterladen zur VerfĂĽgung. Zusätzlich wird ein Zeitpunkt fĂĽr ein ca. 45minĂĽtiges Live-Gespräch ĂĽber eine der Plattformen mit der Autorin vereinbart, in dem diese ĂĽber HintergrĂĽnde zum Buch, ihre Arbeit und das BĂĽchermachen berichtet und die SchĂĽler*innen Fragen stellen können. 
 

Pressestimmen

Ein Baum fĂĽr Tomti
"Nina Blazon hat mit ihrem zauberhaften Naturmärchen [...] ein ganz besonderes Buch geschrieben." Wetterauer Zeitung

Ein Baum fĂĽr Tomti
"Eine sehr schöne Geschichte über Freundschaft, Heimat und Heimweh - und vor allem über Bäume." Pusteblume - Volksstimme

Kiesel, die Elfe 
"Fantasievoller, zauberhafter Auftakt der neuen Buchreihe für Elfenfans." Yango-Medien - Westfälische Nachrichten

Laqua
"Historische Details werden mit Legenden, dunklen Schatten und Spiegelwesen kunstfertig zu einem Ganzen verwoben. Ein unkonventioneller Spannungsbogen sorgt fĂĽr jede Menge Nervenkitzel. Gruselig schön!" BĂĽcher 

Silfur-Die Nacht der silbernen Augen:
Ausgezeichnet als „Favorit“ der Leipziger Jugend-Literatur-Jury. Begründung:
"Nina Blazon entführt Kinder ab 10 Jahren nicht nur in das magische Island, sondern auch in eine komplett andere Welt. Was äußerlich und inhaltlich auf den ersten Blick zunächst eher auf ein Mädchenbuch schließen lässt, entpuppt sich als eine Abenteuergeschichte mit vielen Gruselmomenten und etlichen Star Wars-Referenzen".

"Silfur - Die Nacht der silbernen Augen“ bietet einen interessanten Einblick in isländisches Leben und Sprache. Die Protagonisten wachsen einem nicht nur schnell ans Herz, sondern lehren den jungen Leser auch, dass Anderssein oftmals nicht schlimm ist. - Ein rundum sehr gelungenes und interessantes Kinderbuch, sehr zu empfehlen“. Borromäusverein

"Ein echter Blazon, tiefgrĂĽndig, unterhaltsam, packend und ein Pageturner par excellence". www.phantastiknews.de

"Eine moderne und wirklich spannende Elfen-Fantasy-Geschichte". MDR Figaro

Der Winter der schwarzen Rosen:
Ausgezeichnet mit dem Phantastik-Preis SERAPH
"„Keine schreibt Fantasy wie Nina Blazon. Die Autorin zeichnet das Bild einer verzauberten, archaischen Welt, die gleichsam wildromantisch und gefährlich ist, gewebt aus mythischen Elementen. In einem dramatischen Finale stellt die Autorin nicht nur vieles auf den Kopf und enthüllt Wahrheiten, sondern liefert einen actiongeladenen, cineastischen Showdown, der es in sich hat. Kopfkino pur!“ http://www.fantasy-news.com

Feuerrot
"Feuerrot ist ein spannender historischer Roman, der nicht nur die jugendliche Zielgruppe, sondern auch erwachsene Leser anspricht. Die Zeit der Hexenverfolgung wurde von Nina Blazon mitreißend umgesetzt und mit fiktiven sowie historisch belegten Personen verwoben. Unbedingte Empfehlung für Leser des Genres und Neulinge, die sich einmal in historischen Romanen versuchen möchten“. https://lesemaniac.blogspot.de

BĂĽcher
Ab 6 Jahren
Kiesel die Elfe, Das Geheimnis der bunten Berge 
CBJ Verlag   ISBN 978-3-570-17756-3                          13,00 €

Kiesel, die Elfe, Die wilden Vier vom Drachenmeer
CBJ Verlag   ISBN 978-3-570-17710-5                          13,00 €

Kiesel, die Elfe. Libellenreiten fĂĽr Anfänger 
CBJ Verlag   ISBN 978-3-570-17684-9                          13,00 €

Kiesel, die Elfe. Sommerfest im Veilchental
CBJ Verlag   ISBN 978-3-570-17610-8                          13,00 €   

Ab 7 Jahren
Der Drache aus dem blauen Ei
Ravensburger Buchverlag   ISBN 978-3-473-36847-1   12,99 €
Leseprobe: http://www.ninablazon.de/leseproben/drache.html

Mit 24 Geschichten durch die Weihnachtszeit
Kristin Overmeier (Hrsg.):
Boje Verlag  ISBN 978-3-414-82495-0                           13,00 €

Ab 10 Jahren
Siebengeschichten 
Ill. Isabell Kreitz
Aladin Verlag   ISBN 978-3-8489-2113-3                       14,00 €

Fayra - Das Herz der Phönixtochter
Cbj Verlag   ISBN 978-3-570-16493-8                           16,99 €

Silfur-Die Nacht der silbernen Augen
Cbt Verlag   ISBN 978-3-570-16366-5                           16,99 €

Lillesang – Das Geheimnis der dunklen Nixe
Cbt Verlag   ISBN 978-3-570-31071-7                             9,99 €

Laqua-der Fluch der schwarzen Gondel
Cbt Verlag   ISBN 978-3-570-22462-5                             8,99 €

Ab 13 Jahren
Der dunkle Kuss der Sterne
Cbj Verlag   ISBN 978-3-570-31036-6                             9,99 €

Ascheherz
Cbj Verlag   ISBN 978-3-570-30823-3                             9,99 €

Faunblut
Cbj Verlag   ISBN 978-3-570-30847-9                             8,99 €

Ab 14 Jahren
Feuerrot
Ravensburger Verlag   ISBN 978-3-473-40133-8          16,99 €

Der Winter der schwarzen Rosen
Cbj Verlag   ISBN 978-3-570-31177-6                             9,99 €

Erwachsene
Liebten wir
Ullstein Verlag   ISBN 978-3-548-28577-1                      9,99 €

Das Wörterbuch des Windes (Sept. 2020)
Ullstein Verlag   ISBN 978-3-86493-147-5                    15,99 €